Regina Apostolorum

Pontificià Università Regina Apostolorum

Via degli Aldobrandeschi, 190
00163 Roma – Italia
Tel.: (39) 06 66527800
E-mail: segreteria@upra.org
www.uprait.org

Die Päpstliche Universität Regina Apostolorum wurde im September 1993 von der Ordensgemeinschaft Legionäre Christi gegründet. Bereits im Jahr 1999 zählte sie über 3.000 Studenten. Die Hochschule umfasst vier Fakultäten – Philosophie, Theologie, Religionswissenschaften und Bioethik

Ein besonderer Schwerpunkt bildet die Bioethik:
Die bioethische Fakultät ist die bisher weltweit einigste Fakultät dieser Art.
Sie besteht seit dem Jahr 2003. Im Studiengang können Bakkalaureat (vier Semester), Master (vier Semester), Lizenziat (vier Semester) und Doktorat erworben werden.

Auszeichnend ist der interdisziplinäre Ansatz. Aus verschiedenen Perspektiven, aus medizinischer, biologischer, rechtlicher, philosophischer und theologischer Sicht, werden aktuelle Brennpunktthemen wie beispielsweise Gentechnik, Klonen, Organtransplantation oder Reproduktionsmedizin auf einem hohen Niveau erörtert.

Interessant, besonders auch für Berufstätige, sind die Bioethik-Intensivwochen:
Das Lizenziat kann auf zwei verschiedene Weisen erworben werden: Entweder durch ein viersemestriges Vollstudium oder durch die zweijährige Teilnahme an den Bioethikintensivwochen. Diese finden zweimal pro Semester statt.

Dieses Angebot wird von vielen Berufstätigen genutzt als intensive Weiterbildung und fundierte Qualifikation. Viele Teilnehmer kommen aus dem Ausland und nehmen weite Wegstrecken dazu in Kauf. Die Kurse werden simultan ins Englische übersetzt.Voraussetzungen für das Lizenziat sind ein abgeschlossenes Studium.

Weitere Informationen, wie Zulassungsbedingungen, Studienpläne, Ansprechpartner etc. gibt es auf der Webseite der Fakultät (auch in Englisch)

Stand: 30.04.2012

Letzte Änderung: 30. November 2012

Comments are closed.