Informationen zur aktuellen Lage in Rom / Italien – Coronavirus

Sehr geehrte Pilgerinnen und Pilger,

hier ein paar Informationen zur aktuellen Lage in Rom:

– in öffentlichen Gebäuden, Kirchen sowie Restaurants und Bars ist es nur erlaubt, mit Mundschutz und Händedesinfektion hineinzugehen, ebenfalls muss man auf den Abstand von 1,50 m achten

– Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind ebenfalls nur mit Mundschutz erlaubt und es sollten nur die nicht markierten Plätze genutzt werden

– bei Gottesdienstfeiern dürfen Gläubige nur auf den entsprechend markierten Plätzen sitzen und müssen ebenfalls Mundschutz tragen

– Generalaudienzen mit dem Heiligen Vater finden bis auf Widerruf nur in der Bibliothek des Apostolischen Palastes statt; sie können jedoch per Livestream mitverfolgt werden: https://www.vaticannews.va/de/papst-franziskus/papstaudienz.html

– bei dem Besuch des Petersdomes wird zusätzlich vor der normalen Sicherheitskontrolle Fieber gemessen; die Kuppel ist bereits geöffnet; die Nekropole ist seit dem 06.07. wieder zugängig (vorerst max. sechs Personen pro Gruppe)

– in der Öffentlichkeit sollte die Bildung von großen Gruppen vermieden werden

– Tickets für den Besuch aller (aktuell geöffneten) Museen und Katakomben (Priscilla-, Domitilla- (ohne Mittagspause; Ruhetage wie bisher) und Callistokatakomben sind wieder geöffnet) müssen im Voraus online reserviert werden

– die deutschsprachige Gemeinde Santa Maria dell´Anima ist dieses Jahr im August geschlossen

– im Campo Santo Teutonico ist die Kirche im August wie immer geschlossen; der Friedhof aber kann  besucht werden.

Ihr Pilgerzentrum Rom

Letzte Änderung: 18. Juli 2020

Comments are closed.