Castel Gandolfo

Apostolischer Palast / Park „Villa Barberini“: Online-Buchung oder Ticketkauf vor Ort

Das verschlafene Städtchen Castel Gandolfo ist landschaftlich wunderschön über einem vulkanischen See in den Albaner Bergen gelegen. Es befindet sich etwa 24 km von Rom entfernt. Der Legende nach liegen dort die Wurzeln der Stadt Rom: die durch den Troianer Aeneas gegründete Stadt Alba Longa. Seit dem 17. Jahrhundert diente der Ort als Sommerresidenz der Päpste und seit ein paar Jahren ist es möglich, den Apostolischen Palast und/oder den zugehörigen Park „Villa Barberini“ zu besichtigen.

Für den Besuch stehen einem mehrere Wege offen: entweder bucht man im Vorfeld verbindlich online (mit Kreditkartenbezahlung) über die Homepage der Vatikanischen Museen oder man fährt in Eigenregie mit der Bahn dorthin und kauft die Eintrittskarten vor Ort, Informationen dazu finden Sie weiter unten. Letzteres ist preislich günstiger. Man muss dabei aber ausreichend Zeit für die Besichtigungen einplanen, für den Fall, dass nicht sofort ein Turnus frei ist: 

Online-Buchung (z.T. Kombination mit Vatikanischen Museen): Besichtigungen an Samstagen

  • Vatikan Full Day im Zug / Vatikan = Villen hin und zurück: Kombi-Angebot an Samstagen, Dauer 8-17.30 Uhr circa: Vatikanische Museen mit Audioguide, begleiteter Gang durch die Vatikanischen Gärten mit Audioguide, Hin- und Rückfahrt mit dem Vatikan-Sonderzug, Abfahrt direkt aus den Vatikanischen Gärten, Bus-Shuttel hinauf in den Ort, Bus-Tour mit Audioguide durch den Barberini-Park, Freizeit, Rückfahrt-Bahnhof „Roma San Pietro“ (Buchung nur online möglich, Familientarif-Angebote)
  • Vatikan Full Day Plus im Zug: Kombi-Angebot an Samstagen, Dauer 8-17.30 Uhr circa: Vatikanische Museen mit Audioguide, begleiteter Gang durch die Vatikanischen Gärten mit Audioguide, Hin- und Rückfahrt mit dem Vatikan-Sonderzug, Abfahrt direkt aus den Vatikanischen Gärten, Spaziergang in Eigenregie hinauf in den Ort, Besichtigung des Apostolischen Palastes in Castel Gandolfo mit Audioguide, Freizeit im Ort, Bus-Tour mit Audioguide durch den Barberini-Park, Spaziergang in Eigenregie hinunter zum Bahnhof in Castel Gandolfo, Rückfahrt-Bahnhof „Roma San Pietro“ (Buchung nur online möglich, Familientarif-Angebote)
  • Im Zug in den Apostolischen Palast: Angebot an Samstagen, Dauer 10.45-17.30 Uhr circa, davon 8-14 Uhr mit begleitender Führung : Treffpunkt am Bahnhof „Roma San Pietro“, von dort Hin- und Rückfahrt mit dem Vatikan-Sonderzug, Spaziergang in Eigenregie hinauf in den Ort, Besichtigung des Apostolischen Palastes in Castel Gandolfo mit Audioguide, Freizeit im Ort, Spaziergang in Eigenregie hinunter zum Bahnhof in Castel Gandolfo (Buchung nur online möglich, Familientarif-Angebote)
  • Im Zug in den Apostolischen Palast + Barberini-Gärten: Kombi-Angebot an Samstagen, Dauer 10.45-17.30 Uhr circa, davon 8-14 Uhr mit begleitender Führung : Treffpunkt am Bahnhof „Roma San Pietro“, von dort Hin- und Rückfahrt mit einem Vatikan-Sonderzug, Spaziergang in Eigenregie hinauf in den Ort, Besichtigung des Apostolischen Palastes in Castel Gandolfo mit Audioguide, Freizeit im Ort, Bus-Tour mit Audioguide durch den Barberini-Park, Spaziergang in Eigenregie hinunter zum Bahnhof in Castel Gandolfo (Buchung nur online möglich, Familientarif-Angebote)

Sonderanfragen / Exklusiv-Führungen (Anfrage per E-Mail):

  • Vatikan Full Day Vip im Zug – Angebot für Gruppen: Kombi-Angebot an Samstagen, Dauer 8-17.30 Uhr circa, davon 8-14 Uhr mit begleitender Führung : Vatikanische Museen mit eigenem Führer, begleiteter Gang durch die Vatikanischen Gärten mit eigenem Führer, Hin- und Rückfahrt mit dem Vatikan-Sonderzug, Abfahrt direkt aus den Vatikanischen Gärten, begleiteter Spaziergang hinauf in den Ort, Spaziergang durch den Barberini-Park mit eigenem Führer, Freizeit, Besichtigung des Apostolischen Palastes in Castel Gandolfo mit Audioguide, Spaziergang in Eigenregie hinunter zum Bahnhof, Rückfahrt-Bahnhof „Roma San Pietro“ (Buchung per E-Mail an musei@scv.va)
  • Besuch im Golfwagen Garten und Antiquarium der Villa Barberini mit eigenem Führer: Begleitete Fahrt in einem 6-Personen-Golfwagen mit eigenem Führer durch die Parkanlage und das Antiquarium (u.a. Funde aus der Villa Kaiser Domitians) der Villa Barberini (Buchung per E-Mail an musei@scv.va)
  • Führung „Verborgener Apostolischer Palast“ – Musikzimmer und/oder Kapelle Urbans VIII., Sonder-Besichtigung im Apostolischen Palast in Castel Gandolfo mit eigenem Führer;  über die üblicherweise dem Publikum geöffneten Säle hinaus werden wahlweise das Musikzimmer und/oder die Kapelle Urbans VIII. zugänglich gemacht (Buchung per E-Mail an musei@scv.va)

„Außerplanmäßige Besuche“: Zudem ist es möglich, die Besichtigungen des Apostolischen Palastes und des Parks Villa Barberini mit dem dortigen Antiquarium in verschiedenen Kombinationen, zu Fuß, per Bus, per Golfwagen als „außerplanmäßiger Besuch“, d.h. außerhalb der üblichen Öffnungszeiten exklusiv anzufragen. Buchung per E-Mail an visitespeciali.musei@scv.va)

Ticketkauf vor Ort (preislich günstiger)

Folgende Besichtigungs-Angebote können über die Vatikan-Homepage online, aber auch als Anfrage vor Ort genutzt werden. Sie reisen dabei eigenständig per Zug an. Planen Sie für die Anfrage vor Ort ausreichend Zeit für die Besichtigungen ein, für den Fall, dass nicht sofort ein Turnus frei ist:

  • Besuch des Apostolischen Palastes: Besichtigung des Apostolischen Palastes in Castel Gandolfo mit Audioguide (Buchung online und auf Anfrage vor Ort; Kombi-, Familien-, Pilter-, Studententarif- Angebote)
  • Spaziergang in den Gärten der Villa Barberini: Begleiteter Spaziergang (ohne Führung) zu Fuß durch den Barberini-Park (Buchung online und auf Anfrage vor Ort; Familientarif-Angebote)
  • Besuch des Barberini-Gartens: Bus-Tour mit Audioguide durch den Barberini-Park (Buchung online oder auf Anfrage vor Ort; Familientarif-Angebote)
  • Führung Garten und Antiquairum der Barberini-Villa für Einzelbesucher: Begleiteter Spaziergang mit Führung durch die Parkanlage und das Antiquarium (u.a. Funde aus der Villa Kaiser Domitians) der Villa Barberini (Buchung online oder auf Anfrage vor Ort; Angebote für Gruppen, Pilger und Studenten)

Der Vatikanische Sonderzug und die Fahrzeuge, die für die Bus-Touren durch die Parkanlagen verwendet werden, sind umweltfreundlich.

Eigenständige Anreise nach Castel Gandolfo

vom Hauptbahnhof „Termini“ fahren regelmäßig Linienzüge nach Castel Gandolfo, wochentags etwa stündlich und sonntags etwa alle zwei Stunden Züge. Die Fahrt dauert eine knappe Stunde, vom Bahnhof „Castel Gandolfo“ gelangt man in etwa 15 Minuten auf steil ansteigender Straße zum Ortskern / Apostolischen Palast (schöner Spaziergang). Fahrtkosten: 2,10 € pro Strecke. Am besten besorgen Sie bereits in Termini den Fahrschein sowohl für Hin- als auch Rückfahrt.

Einlass/Kasse lass in den Apostolischen Palast ist an der zentral gelegene Platz „Piazza della Libertà“, Der Eingang in die Päpstlichen Villen von Castel Gandolfo ist in Via Carlo Rosselli 1.

Die Besuchs- und Öffnungszeiten können Sie hier abrufen

Preis-Vergleich (Stand Februar 2020):

Anreise mit Vatikan-Zug, Besuch des Apostolischen Palastes und der Barberini-Gärten (Online-Buchung): 40,- €

  • Eintritt Apostischer Palast (Ticketkauf vor Ort): 11,- €
  • Tour durch den Barberini-Park (Ticketkauf vor Ort): 12,- € (zu Fuß), 20,- € (per Bus)
  • Fahrschein Roma Termini-Castel Gandolfo: 2,10 €

Letzte Änderung: 24. Februar 2020

Comments are closed.