Pilger

Definition „pilgern“

Bedeutungen

  1. (als Pilger) eine Wallfahrt machen
  2. a) sich an einen bestimmten Ort begeben
    b) eine längere Strecke in gemächlichem Tempo zu Fuß zurücklegen, gehen

Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/pilgern

Das Wort „pilgern“ geht zurück auf das lateinische „pergere /per agere“. Übersetzt bedeutet dies „jenseits des Ackers“ oder “ in der Fremde“. Im Unterschied zur Wallfahrt, bezeichnet die Pilgerschaft meist eine längere, religiös motivierte Reise. Bei diesem Begriff denken wir an die Tradition der oft jahrelangen Reisen in das Heilige Land, nach Rom oder nach Santiago de Compostela.
Wallfahrt und Pilgerfahrt sind untrennbar verbunden mit dem Glauben, dem Göttlichen oder dem Heil an einem bestimmten Ort näher zu sein. Dem Weg oder dem Unterwegssein kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Hier finden Sie Informationen zu:

  • Glaubenswege durch Rom
  • Madonellen
  • Pilgerunterkunft
  • Pilgerurkunde und -stempel
  • Sieben-Kirchen-Wallfahrt
  • Stationsgottesdienste Fasten-/Osterzeit
  • Ministrantenwallfahrt 2024
  • Heiliges Jahr 2025

Letzte Änderung: 20. Januar 2023

Comments are closed.