Herzlich Willkommen

auf den Webseiten des deutschsprachigen Pilgerzentrums in Rom!

Neben zahlreichen Informationen, seelsorgerischem Beistand und Hilfe bei der Suche nach Unterkünften bietet das Pilgerzentrum aktive Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Wallfahrten, Gottesdienstfeiern und Papstaudienzen. Wir informieren Sie über einschlägige Veranstaltungen und beraten Sie gerne über die Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzes.

Das Pilgerzentrum Rom befindet sich in der Via del Banco di S. Spirito 56 – direkt gegenüber der Engelsburg, am historischen Pilgerweg, der über Jahrhunderte die Pilger zum Grab des Hl. Petrus führte.

Kontaktieren Sie uns auch gern per E-Mail.

AKTUELLES

 

– Am 09. Oktober findet auf dem Petersplatz die Heiligsprechung von Giovanni Battista    Scalabrini und Artemide Zatti statt. Das Pilgerzentrum öffnet deshalb am Samstag davor von 10-13 Uhr, um die Karten dafür ausgeben zu können.

Termine mit Papst Franziskus im Herbst 2022

Sehr geehrte Pilgerinnen und Pilger,

gerne informieren wir Sie darüber, dass Papst Franziskus vom 13. bis zum 15. September am Weltreligionstreffen in Kasachstan sein wird.

Außerdem wird der Hl. Vater am 25. September zum Abschluss des 27. Eucharistischen Nationalkongresses Matera besuchen.

Ihr Pilgerzentrum Rom

Quelle: https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2022-09/papst-franziskus-liturgische-termine.html

August 2022

Sehr geehrte Pilgerinnen und Pilger,

am Montag, den 15.August – Fest Aufnahme Mariens in den Himmel –

wird das Pilgerzentrum geschlossen sein.

Bis Ende des Monats öffnen wir Mo – Fr  von 10 – 13 Uhr,

ab 1 September dann wieder von 10 – 16 Uhr.

Ihr Pilgerzentrum Rom

Pfingsten 2022

Sehr geehrte Pilgerinnen und Pilger,

wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Pfingstfest.

„Als der Pfingsttag gekommen war, befanden sich alle am gleichen Ort. Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie waren. Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab.“
(Apostelgeschichte 2, 1-4)

Ihr Pilgerzentrum Rom

Bildquelle: pixabay.com/geralt